Blog

07 Mai 2019, Artikel
BARCAROLE
19 Februar 2019, Artikel
Was bleibt Annette von Droste zu Hülshoff: Gedichtsvertonung
Anna Sophie Brosig(Sopran)Julia Wasmund(Cello)Pillwoo Chun(Klavier)
24 Januar 2019, Artikel
Gesang der Frauen an den Dichter
24 November 2018, Artikel
Wundersame Reise nach ESMIR Kinderoper Zeitzeugen
Wundersame Reise nach Esmir Kinderoper Zeitzeugen
05 November 2018, News
„Menschen in der Zeit“ Ingeborg Bachmann
Menschen in der Zeit In Zeiten des wiedererstarken des nationalen Populismus europaweit ist es mir ein besonderes Anliegen, an politische Mahner wie Ingeborg Bachmann zu erinnern. Hierzu empfehle ich auch das Gedicht „Psalm“ von Ingeborg Bachmann aus ihrer Gedichtsammlung „Gestundete Zeit III“, in dem sie eindringlich vor den Folgen rhetorischen Brandstifter mahnt. „..In der Nachgeburt der Schrecken sucht das Geschmeiß nach neuer Nahrung…“ Für mich Grund genug, jetzt dieses Gedicht zu   vertonen ...
12 September 2018, News
Cellistin Julia Wasmund
1. Platz für Julia Wasmund Die Cellistin Julia Wasmund erspielte sich am 28. April im III. Concorso Internazionale - Sant‘Alfonso Maria de Liguori (Pagani, Italien) den ersten Platz. Für Ihre Darbietung von Joseph Haydns Konzert in D-Dur und David Poppers „Elfentanz“ erhielt sie 100 von 100 möglichen Punkten – ein fast unmöglich zu erzielendes Ergebnis. – Herzlichen Glückwunsch! Schon als Jugendakademistin erhielt Julia Wasmund Unterricht bei Prof. Matias de Oliveira Pinto, seit 2011 studiert sie ...
28 August 2018, Artikel
Hans Arp als Dichter
Farida Rustamova,Rebecca Blanz,Zoe Knoop,Franziska Rees. Foto: Hanna Neander Hans Arp als Dichter Hans Arp (26.09.1886 – 07.06.1966) zählt zu den bedeutensten Künstlern der Avantgarde des 20. Jahrhunderts. Sein Umfeld war der Konstruktivismus, der Surrealismus und der Dadaismus. Dass er auch hervorragende Gedicht geschrieben hat, ist weniger bekannt. Beim Limes Verlag sind seine Gedichte in 3 Bänden erschienen (ISBN 3-8090-2192-X). Aus der darin im II. Band enthaltenden Sammlung der ...
25 August 2018, News
Rechte von Kreativschaffenden stärken: die EU-Urheberrechtsreform als Chance für faire Regeln im Internet
am   12. September   entscheidet das Europäische Parlament über eine Anpassung des Urheberrechts an das Internet-Zeitalter. Der Hintergrund: Die Urheberinnen und Urheber werden für digitale Musiknutzungen nicht angemessen vergütet. Die Plattformen und Musikdienste, die online Musik anbieten, verstecken sich bislang hinter einer Gesetzeslücke. Diese gilt es nun zu schließen. Das Problem: Die Gegner des Gesetzesentwurfs nehmen diesen derzeit stark unter Beschuss. Mithilfe von polemischen ...
03 August 2018, Artikel
Tondichtung Le Taureau frei nach Picasso
Das 2007 entstandene Werk Le Taureau – Tondichtung frei nach Pablo Picasso, ist von András Ágoston und dem Pianisten Peter Bortfeldt 2008 am Picasso Museum in Münster (Westfalen) uraufgeführt worden. Ausschlaggebend für Le Taureau als Kompositionsgrundlage war für Agoston und mich, dass Picasso sich zeitlebens mit ständig wiederkehrenden Themen, die ausnahmslos reale Gegenstände als Grundlage haben und die er mit Metamorphosen stark verändert, beschäftigt hat. Picassos Lithographie Le ...
26 Juli 2018, Artikel
Im Dialog mit der Droste
Hülshoffer Sommerkonzerte 2014 – 2016 Der Droste Tage auf Burg Hülshoff Im nahen Land, erreichbar euren Schritten, liegt eine Burg – nein, nicht Montsalvat genannt, wir sind nicht bei Wagners Lohengrin und seiner Gralsburg, sondern in der Parklandschaft der Kulturregion Münsterland (Deutschland, NRW) und unsere Burg heißt Burg Hülshoff. Es ist eines jener Kulturgüter unter dem Begriff Wasserburgen, die so typisch für diese Region sind. Im Herbst 2012 wurde unter der Federführung des ...
  • Seite:
  • 1
  • 2
← zurück weiter →