Der Geigenbauer von Venedig

SM-000337285
Komponist
Matthias Bonitz
Texter
Claude Clement
Verleger
Matthias Bonitz
Genre
Klassische Musik / Werk mit Erzähler
Instrumentierung
Geige, Bratsche, Kontrabass, Harfe, Pauke, Sopran
Art der Partitur
Partitur
Satz, Nr.
9 bis 9 von 9
Länge
30'0"
Sprache
Deutsch, Italienisch
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Jahr der Komposition
1999

Beschreibung
Venedig, Maskentrubel im Karneval und Friede eines verträumten Gartens an einem stillen Kanal, Vogelstimmen und Musik, ein verwunschener Baum, ein verwunschenes Violoncello, ein lebenssatter Handwerksmeister, dem sein Meisterwerk über alle Erwartung gelingt, ein ungestümer Musiker, der sich selbst überwindet – eine Geschichte über den Zauber der Stadt, die wie der Inbegriff des verwunschenen geheimnisvoll zwischen Land und Meer schwebt:
Venedig

Datum des Uploads: 15 Jul 2018

 


9.00 USD


9.00 USD
Lizenz lesen

PDF, 5.02 Mb (110 S.)

 

Kommentare

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen